Jahresrückblick 2018

Für uns – Central Vibes – neigt sich ein sehr erfolgreiches Jahr dem Ende zu. 2018 hat Central Vibes geprägt wie kein anderes. Zu Beginn des Jahres konnten wir endlich unsere neuen Songs finalisieren und fertigstellen, sodass wir im April ready waren, im kleinen Kreise der Familie und mit Freunden ein erstes Konzert in unserem Bandraum in Stettbach durchzuführen. Das Ziel dabei war es, unsere Songs zum ersten Mal einem Publikum präsentieren zu dürfen und dabei wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

Im Juli folgte dann der nächste Höhenflug. Wir konnten das erste Mal den Bandraum verlassen und erhielten die Chance, in Dällikon – im Heimatdorf von Eli, Koo und Ricky –  am Freitagabend des Dällikerfests in der Sports Bar des FC Buchs-Dällikon aufzutreten. Trotz einigen technischen Schwierigkeiten war es ein tolles Erlebnis, unsere Songs vor einem grösseren Publikum präsentieren zu dürfen. Bereits einen Tag später stieg das nächste Konzert am Dällikerfest. An diesem Samstagabend traten wir in der Wayne’s Bar auf und konnten das Publikum begeistern sowie zahlreiche neue Fans gewinnen. Die tolle Zusammenarbeit mit den Waynes sollte aber an diesem Abend noch nicht zu Ende sein…

Bereits 2 Monate später stand das nächste Konzert vor der Türe. Dieses Mal zog es uns an das Dorffest in Buchs – in das Heimatdorf von Tim. Die Waynes luden uns nach dem erfolgreichen Auftritt am Dällikerfest erneut ein, in ihrem Saloon zu performen. Es war das erste Mal, dass wir vor einem solch grossen Publikum auftreten konnten.

Von Erholung nach diesem Konzert war jedoch keine Spur. Gerade einmal 7 Tage später erhielten wir ein Angebot aus Regensdorf, um uns auf dem Zentrumsplatz beim Märt & Musig zu präsentieren. Unter sehr professionellen Bedingungen konnten wir das letzte Konzert in diesem Jahr durchführen. Zum ersten Mal konnten wir bei einem Auftritt auf die Unterstützung eines Tonstudios – Soundcorner – zählen und mussten nicht alles selbst abmischen. Vielen Dank dafür!

Nach 5 Konzerten in diesem Jahr war nun die Zeit gekommen, um uns voll und ganz auf unser Albumprojekt zu konzentrieren. Bis Ende Jahr haben wir uns das Ziel gesetzt, alle Songs in unserem Studio – Citycreak – aufzunehmen und unser erstes Album fertigzustellen. Ob uns dies gelungen ist, könnt ihr im nächsten Jahr auf Soundcloud oder auf unserer Homepage anhören. Natürlich freuen wir uns auch darüber, Euch unser fixfertiges Album zu präsentieren.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Konzertveranstaltern bedanken, insbesondere bei den Waynes. Wir freuen uns bereits jetzt, am nächsten Dorffest wieder bei Euch auftreten zu dürfen. Ein grosses Dankeschön auch an unsere Fans, die uns zahlreich an den Konzerten lautstark unterstützt haben.

Es hat extrem Spass gemacht mit Euch!