Bühne frei für die neue Frontsängerin von Central Vibes!

Trotz eher düsteren Corona-Zeiten für alle Bands und Musiker dürfen wir Euch eine erfreuliche Nachricht überbringen: Nach langer und intensiver Suche, etlichen Castings, Proben und Diskussionen ist es nun so weit. Wir dürfen Lara Martucci als neues Mitglied in unserer Band begrüssen! Vorhang auf für die neue Frontsängerin und Songwriterin von Central Vibes.

Gut ein halbes Jahr ist es nun schon her, als uns Eli ihren Austritt aus der Band mitgeteilt hat. Just ab diesem Zeitpunkt begann für uns eine langwierige und intensive Zeit, um eine neue Sängerin für die Band zu finden, die sowohl vom gesanglichen Können, als auch vom Musikstil und der Persönlichkeit her optimal in die Band passt. 

Mit Lara haben wir eine Sängerin gefunden, die uns nicht nur durch ihren Gesang, ihre Kreativität und Perfektion überzeugen konnte. Schon ab der ersten Probe konnte sie sich hervorragend in unsere Band integrieren und ihre neuen Ideen einbringen. Lara bringt langjährige Gesangserfahrung mit und hat schon in einem Chor, in mehreren Acapella-Bands und als Solistin gesungen. Sie konnte bereits in mehreren Musikprojekten mitwirken und dabei auch zahlreiche Bühnenerfahrung sammeln. 

Schon als kleines Kind träumte Lara davon, Sängerin zu werden. Um diesem Traum ein Stück näher zu kommen, begann sie mit 8 Jahren Klavierunterricht zu nehmen und ergänzte dies ein paar Jahre später mit Gesangsunterricht. Die Verbindung von Klavier und Gesang hat sie dazu inspiriert, eigene Songs zu schreiben. Mit Lara erhält die Band nun neben Ricky eine zweite Songwriterin. In ihren Songs möchte sie ihre eigenen Geschichten erzählen und Menschen dabei in ihrem tiefen Innern berühren. Ihr könnt Euch also auf zahlreiche neue Songs freuen, die wir euch dann im nächsten Jahr wieder auf Spotify, I Tunes, Soundcloud und Youtube präsentieren werden.

Nun heisst es üben, üben, üben, um Probe für Probe die alten und neuen Songs mit der gesamten Band einzuspielen. Wir hoffen sehr, dass es die Situation im nächsten Jahr wieder zulassen wird, Konzerte zu spielen, damit wir Euch alle unsere Songs an diversen Auftritten präsentieren können. Auch abseits der Bühne haben wir schon einige neue Projekte gestartet, um Euch im nächsten Jahr wieder mehr von uns und unserer Musik zu zeigen.

In diesem Sinne: Bleibt gesund, geniesst die bald anstehenden Weihnachtstage und macht noch das Beste aus dem Jahre 2020.